Unsere Produktempfehlung

Der neue Weichwassermeister® GSX

Grünbeck Weichwassermeister GSX

Zuverlässigkeit im Haushalt dank Industriestandard

Der neue Weichwassermeister® GSX der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH steht für technisch innovativen Industriestandard. Die Hightech-Lösungen der neuesten Industrie-Enthärtungsanlage Delta-p® wurden genutzt und für die Haushaltsinstallation umgesetzt. Das Ergebnis: noch verlässlichere Technik, einfachste Montage und Wartungsfreundlichkeit. Weniger bewegte Bauteile bringen mehr Zuverlässigkeit, moderne elektronische Schrittmotoren sorgen für eine präzise Steuerung der einzelnen Ventilschritte.

Grünbeck

Hygiene ist oberstes Gebot

Der neue Weichwassermeister® GSX ist wie sein Vorgänger eine Doppelenthärtungsanlage und funktioniert nach dem Pendelprinzip. Die beiden Austauscher arbeiten abwechselnd, so dass immer weiches Wasser ohne Ansteigen des Druckverlustes zur Verfügung steht. Der Prozess wird durch ein Zentralsteuerventil mengenabhängig gesteuert. Eine Austauscherflasche sorgt für weiches Wasser, während die zweite regeneriert und danach auf ihren Einsatz wartet. Bevor die regenerierte Austauscherflasche ihren Betrieb aufnimmt wird sie komplett durchgespült und das Erstfiltrat vollständig verworfen. Somit geht eine frisch desinfizierte und regenerierte Austauscherflasche in Betrieb. Dies sorgt für zusätzliche Hygiene – die Grünbeck-Frischwassergarantie.

Regenerationszeit deutlich verkürzt

Dank der Umsetzung der neuen Technik aus der Industrie-Enthärtungsanlage Delta-p® sinkt die Dauer der Regeneration um mehr als 60 Prozent auf nunmehr 20 Minuten. Das ist im Vergleich ein absoluter Spitzenwert. Der neue Weichwassermeister® GSX wurde bereits zur DVGW-Zertifizierung angemeldet.

 

Genial einfach – einfach genial

Klar strukturierte Funktionsgruppen verschaffen beim neuen Weichwassermeister® GSX einen guten Überblick und sind für den Handwerker mühelos nachvollziehbar. Leicht zugängliche Anlagenkomponenten erleichtern im Bedarfsfall die Wartung. Die Steuerkomponenten des Weichwassermeister® GSX wurden komplett überarbeitet, die Zahl der bewegten Teile konnte mit dem Ziel einer noch besseren Zuverlässigkeit deutlich reduziert werden.

Grünbeck

Weichwassermeister® GSXplus mit zusätzlicher Leitfähigkeitsmessung

Für Gebiete mit schwankender Rohwasserhärte (ca. 3% der Haushalte) bietet der Weichwassermeister® GSXplus eine Leitfähigkeitsmessung zur kontinuierlichen Anpassung der Weichwassermenge an. Die Anlage wird auf der Basis der örtlichen Gegebenheiten vom Fachmann kalibriert und garantiert eine konstante Wasserqualität über ein schrittmotorgesteuertes Ventil und einen zusätzlichen Wasserzähler – trotz schwankender Rohwasserhärte. Bei einem sehr großen Teil der Haushalte in Deutschland ist diese zusätzliche Technik allerdings nicht erforderlich.

Läuft länger bei weniger Verbrauch

Der neue Weichwassermeister® GSX ist um 15% kompakter geworden als das Vorgänger-Modell. Durch die effektivere Regenerationstechnik und den großen Salztank ist es möglich, dass die Füllung bei einem durchschnittlichen 3-Personen-Haushalt und bei einer Wasserhärte von 20 Grad für mehr als 13 Monate reicht. Zudem ist der neue Weichwassermeister® GSX ein echter Energiespar-Meister: Die Energiekosten sinken um 97% auf Rekord-verdächtige 20 Cent pro Jahr. Die Kosten für Abwasser sinken um 36%.

Nico Backes S.à.r.l.

Heizung •Sanitär • Bad
Remich, Moselregion
Luxembourg

Vertriebspartner für:

Solvis
Buderus
Zehnder

Impressum

©Nico Backes S.à.r.l.

created by team-work.lu